Waffenschutzgesetz (WaffG)

Liebe Community, ab heute Abend um 18:00 Uhr ist unser Altis Server für euch spielbar. Wir gehen wieder Back to the Roots im Hive System. Der Malden Server bleibt selbstverständlich ebenfalls, allerdings mit einer getrennten Datenbank. Viel Spaß
  • Waffenschutzgesetz (WaffG)


    (1) Dieses Gesetz regelt den Umgang mit Waffen oder Munition unter Berücksichtigung der Belange der öffentlichen Sicherheit und Ordnung.

    (2) Waffen sind Schusswaffen oder ihnen gleichgestellte Gegenstände und oder tragbare Gegenstände,

    a) die ihrem Wesen nach dazu bestimmt sind, die Angriffs- oder Abwehrfähigkeit von Menschen zu beseitigen oder herabzusetzen, insbesondere Hieb- und Stoßwaffen;

    b) die, ohne dazu bestimmt zu sein, insbesondere wegen ihrer Beschaffenheit, Handhabung oder Wirkungsweise geeignet sind, die Angriffs- oder Abwehrfähigkeit von Menschen zu beseitigen oder herabzusetzen, und die in diesem Gesetz genannt sind.

    (3) Umgang mit einer Waffe oder Munition hat, wer diese erwirbt, besitzt, überlässt, führt, verbringt, mitnimmt,damit schießt, herstellt, bearbeitet, instand setzt oder damit Handel treibt.


    §6 WaffG Waffenbesitz ohne Waffenschein

    Waffenbesitz ohne Waffenschein ist dem Gesetz nach ein Vergehen. Denn das maldische Waffengesetz zieht die Grenzen für den Besitz und die Nutzung von Waffen sehr eng. Die Vorgaben für Waffenbesitzer sind relativ strikt.


    §7 WaffG Besitz Illegale Waffe

    Illegaler Waffenbesitz ist dem Gesetz nach ein ernstzunehmendes Vergehen. Denn das maldische Waffengesetz zieht die Grenzen für den Besitz und die Nutzung von Waffen sehr eng. Die Vorgaben für Waffenbesitzer sind relativ strikt.


    §9 WaffG Offenes tragen Waffe in Städten

    Es ist verboten seine Waffen öffentlich zu tragen in Städten.


    §10 WaffG Besitz Kriegswaffe

    Der Besitz von Kriegswaffen ist strengstens untersagt und zieht eine Bestrafung nach sich. Da er mit diesen Waffen sich und andere schaden kann.


    §11 WaffG Verwendung von Sprengstoff

    Siehe § 10 WaffG

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 14 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet.